Partner

Freitag, den 11 August 2017

Die Nieheimer Kunstpfad

Wenn Sie eine Wanderung der besonderen Art erleben wollen, dann ist der Nieheimer Kunstpfad zu empfehlen. Der Pfad weckt die Neugierde und das ein oder andere Kunstwerk wird erst auf den zweiten Blick entdeckt. Durch das Zusammenspiel von Kultur und Natur, von Kunst und Landschaft setzt der Nieheimer Kunstpfad neue Akzente. Im Einklang mit der Natur wurden die Objekte von internationalen Künstlern einfühlsam entwickelt und an dem jeweiligen Ort angemessen gestaltet. Der “Pfad“ ist kein Pfad im herkömmlichen Sinne – im Gegenteil: Sie verlassen hier und da den normalen Waldweg, bevor Sie Ihr Ziel, das Kunstobjekt, inmitten schöner Natur entdecken.

 

Start: 14:00 Uhr

Dauer: ca. 2,5-3 Std.

Treffpunkt: Infotafel Weber-Str./Kolpingstr.

Kosten pro Person: 3 €, für Gäste mit gültiger Kurkarte frei!

Ausrüstung: Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung erforderlich.

Anmeldung bis einen Tag vorher erforderlich bei:

Tourismusbüro im Westfalen Culinarium

Walburga Pollmann

Lange Straße 12

33039 Nieheim

Telefon: 05274 / 8304

Fax: 05274 / 8672

E-Mail: tourismus-nieheim.de

Leitung : Naturparkführer Gerd Schütze